Schlafen & Ruhen

Damit Kinder neben anregender Bewegung zu Ausgeglichenheit finden, brauchen sie Phasen der Stille und einen leicht erreichbaren Raum für innere Ruhe.  Hier finden sie Zuflucht und Entspannung, indem sie lernen abzuschalten, loszulassen und ihre Eindrücke zu verarbeiten. Durch diese sinnliche Erfahrung  und die damit verbundene Sicherheit fühlen sie sich geborgen. So können sie Kraft schöpfen, träumen, bei sich sein und ihre Entwicklung durch Erholungsphasen fördern.