Bewegte Kindheit
19.-21.03. 2015 Osnabrück

Bewegung ist Motor der Entwicklung und Ausdruck der Lebensfreude
von Kindern. Über Bewegung eignen sie sich die Umwelt an und gewinnen
Erfahrungen über sich selbst und ihr soziales Umfeld. Ausreichende
Bewegungsmöglichkeiten gehören zu den Voraussetzungen für Gesundheit
und Wohlbefinden.
Dies gilt für alle Kinder – unabhängig von ihren Entwicklungsvoraussetzungen,
ihrem kulturellen Hintergrund und ihrer sozialen Herkunft.
Bewegung, Spiel und Sport können dazu beitragen, die Bildungschancen
aller Kinder zu verbessern.
Im Vordergrund des 9. Osnabrücker Kongresses »Bewegte Kindheit« steht
das Thema „Inklusion“ als eine der großen Herausforderungen für alle
Bildungsinstitutionen. Die Veranstaltungen werden sich mit der Frage
beschäftigen, wie Kinder ihre Potentiale entfalten und wie ihre Ressourcen
über Bewegung entdeckt werden können.

 

http://www.bewegtekindheit.de

11.03. 2016
03.-05.03. 2016
16.-20.02. 2016
17.-18.11. 2015
12.-14.11. 2015
21.-22.10. 2015
09.-10.10. 2015
25.-26.09. 2015
13.-17.07. 2015
08.07. 2015
09.05. 2015
07.-08.05. 2015
19.-21.03. 2015
24.-28.02. 2015
30.01. 2015
19.-21.03. 2015
24.-28.02. 2015
06.02. 2015
13.-15.11. 2014
05.-06.11. 2014
05.11. 2014
27.-28.06 2014
03.-05.06 2014
22.05 2014
21.05 2014
14.05 2014
13.05 2014
12.05 2014
10.5 2014
10.04 2014
09.04 2014
08.04 2014
07.04 2014
25.–29.03 2014
21.02 2014
31.01 2014
24.01 2014
08.11 2013
20.09 2013
11.07 2013
11.07 2013
10.07 2013
04.07 2013
04.07 2013
03.07 2013
04.05 2013
28.02-02.03 2013